• Dipl.-Psych. Beate Ebert

    Psychotherapeutische Praxis

     

     

     

     

     

Wir sind als Menschen vollständig, so wie wir gerade sind. Das ist meine Einstellung. Erst wenn wir aufhören, uns für unser scheinbares oder tatsächliches Versagen abzuwerten, können wir zum Ursprung unserer Symptome gelangen. Oft erschlieÃčt sich dann ihr Sinn, zum Beispiel als Bewältigungsstrategie, die wir früher einmal in einer aussichtslosen Situation entwickelt haben. So können wir unsere Kraft darin wieder finden. Ein solcher Wandel der eigenen Sichtweise, eine solche Transformation, ermöglicht dann auch ein neues verändertes Handeln.

Rossmarkt 33 a

63739 Aschaffenburg

t

06021 - 5834835

 

m

0178 - 533 77 30

e

be@beate-ebert.de

www.beate-ebert.de

 

 

© Akzeptanz - Commitment - Therapie 2009-2013